Allgemeine Geschäftsbedingungen der apw-system GmbH 

Anmeldung
Wir bitten Sie die Anmeldung, mit dem umseitigen Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben, entweder per Post oder per Fax zu übermitteln. Sie haben auch die Möglichkeit sich per Email unter office@apw-system.com für Seminare anzumelden. Sie erhalten danach eine Auftragsbestätigung die Sie uns bitte unterschrieben per Fax oder Email zurücksenden.

Veranstaltungskosten
In den Veranstaltungskosten sind ausschließlich die Durchführung der Seminare bzw. der angebotenen Dienstleistung, sowie Unterlagen und das notwendige technische Equipment enthalten. Eventuelle Übernachtungskosten, Diäten, Fahrtspesen, Seminarraumkosten, Parkplatzgebühren sind, nicht in den Seminarkosten inkludiert. 

Zahlungskonditionen
Sie erhalten gleichzeitig mit der Auftragsbestätigung auch unsere Rechnung zugesandt. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag spätestens 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ohne weiteren Abzug. 
Bei Veranstaltungen die aufgeteilt sind, bzw. sich über mehrere Tage erstrecken gilt als Veranstaltungsbeginn der Tag der ersten Durchführungseinheit. 

Stornobedingungen 
Bei Stornierung der Buchung bis 4 Wochen vor der vereinbarten Dienstleistung bzw. Veranstaltung verrechnen wir Ihnen 10% bis 2 Wochen vor der Veranstaltung 50% danach den gesamten vereinbarten Investitionsbetrag. Stornierungen können nur schriftlich entgegengenommen werden. 

Veranstaltungsabsage 
Muss eine Veranstaltung aus organisatorischen Gründen (zu geringe Teilnehmeranzahl, höhere Gewalt oder andere unvorhergesehene Ereignisse) abgesagt werden, erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung von bereits eingezahlten Teilnehmerbeiträgen. Ein Ersatz für darüber hinausgehende Aufwendungen jeder Art ist ausgeschlossen. 

Datenschutz 
Alle persönlichen Angaben der Teilnehmer/-innen sowie Kundendaten werden vertraulich behandelt. Die Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen, sondern dienen ausschließlich der weiteren Kundeninformation. 

Teilnahmebestätigung 
Eine Teilnahmebestätigung wird kostenlos ausgestellt, wenn der/die TeilnehmerIn mindestens 75% der betreffenden Veranstaltung besucht hat. 

Steuerliche Absetzbarkeit 
Aufwendungen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung sind als Werbekosten steuerlich absetzbar, wenn sie im Zusammenhang mit der ausgeübten oder einer damit verwandten beruflichen Tätigkeit stehen oder Umschulungsmaßnahme dienen, die eine Tätigkeit in einem neuen Berufsfeld ermöglichen. (§16EstG) 
Nicht abzugsfähig sind Aufwendungen für Ausbildungen, die der privaten Lebensführung dienen. 

Haftungsausschluss 
Aus der Anwendung erworbener Kenntnisse können keinerlei Haftungsansprüche gegenüber der apw-system GmbH geltend gemacht werden. Apw-system übernimmt keine Gewähr bei Druck- bzw. Schreibfehlern in seinen Publikationen und Internetseiten. 
Sachlich und örtlich zuständiges Gericht in Eisenstadt.

© 2018  by apw-system.com - all right reserved