Persönlichkeits-Entwicklung
Der Weg, der Mensch zu werden, der Du sein willst!


Wir alle sind in diese Welt hineingeboren worden - rein, unschuldig, spontan, glücklich, neugierig, wissbegierig, motiviert, träumerisch, liebevoll und noch vieles mehr. Doch im Laufe der Zeit wurden wir geprägt, lernten Verhaltensregeln, wurden genormt, vielleicht sogar gebrochen, in ein enges Korsett geschnürt und mussten uns anpassen. In vielen Fällen haben wir aufgehört uns Ziele zu setzen, unsere Träume zu leben und haben vielleicht sogar den Glauben an uns und die Menschheit verloren. Wir konnten keinen Sinn im Leben finden, waren frustriert, kraftlos und fühlten uns wertlos. Wir wurden krank und versuchten unser Leben so gut wie möglich zu leben, indem wir uns schöne Sachen kauften, teure Urlaube buchten und uns so viel wie möglich beschäftigten um uns abzulenken. Abzulenken von Gedanken, die unsere Beziehungen, den Sinn unseres Lebens, und dem was unser Leben bewirken sollte, betreffen würden.

Oft wird uns Menschen erst in einer Krise oder am Ende unseres Lebens bewusst, dass wir unser Leben zum Teil verschwendet haben, dass wir sinnlosen Dingen nach gejagt sind, dass wir andere Menschen um des eigenen Vorteils willen benachteiligt oder schlecht behandelt haben, dass wir zu wenig geliebt und vergeben haben. Meist ist es dann zu spät. Was bleibt ist das Gefühl der Trauer, daran nichts mehr ändern zu können, das Gefühl der Schuld, das Gefühl versagt zu haben und Selbstvorwürfe.

Nun, warum gibt es denn im Leben eine negative Entwicklung, wenn es doch von Geburt an so gut begonnen hat. Man könnte sagen, dass das ganze Universum der Disruption oder des Zerfalls unterworfen ist. Alles entsteht und zerfällt. Das gilt auch für uns Menschen. Wir werden geboren, leben eine gewisse Zeit lang, um uns danach wieder aufzulösen. Das was bleibt ist Staub und Spuren, die wir hinterlassen haben. Und genau um das geht es im Leben. Unser Leben hat nur dann einen Sinn, wenn wir etwas hinterlassen, etwas für das es sich gelohnt hat zu leben. In den meisten Fällen hat das nichts mit dem Anhäufen von materiellen Dingen zu tun, sondern damit was wir für andere getan haben.

Um unserem Leben einen Sinn zu geben, müssen wir wissen wer wir sind, welche Talente und Fähigkeiten wir haben und was wir nicht so gut können. Wir müssen bereit sein sich für unsere Mitmenschen zu interessieren, um beglückende Momente erleben zu können. Denn Glück kann in den meisten Fällen nur in Verbindung mit einem anderen Menschen erfahren werden. Ein Leben zu führen, wo wir Glücksmomente erleben, gelingende Beziehungen pflegen, erfolgreich und gesund bleiben wollen, setzt voraus, sich mit uns selbst und unseren Mitmenschen auseinander zu setzen.
Es bedeutet, der Mensch zu werden, der wir sein wollen! Jeder Mensch kommt mit bestimmten genetischen, persönlichen und sozialen Faktoren auf die Welt. Auch wenn wir den Start in unser Leben nicht beeinflussen konnten, wie wir unseren weiteren Lebensweg gehen wollen, können wir in den meisten Fällen selbst bestimmen. Hier kommt Persönlichkeitsentwicklung ins Spiel. Persönlichkeitsentwicklung hat wie es das Wort schon sagt, mit unserer Entwicklung oder unserem persönlichen Wachstum zu tun.
Lassen Sie sich auf diesen spannende Reise zu sich selbst ein. Gerne begleiten wir Sie dabei!

Was bedeutet Persönlichkeitsentwicklung?

Sich über die eigenen Stärken und Schwächen klar zu sein, diese akzeptieren und unser Leben nach unseren Stärken ausrichten. Dadurch werden wir selbst bewusst, lernen uns selbst zu vertrauen, lernen ständig dazu und entwickeln und verbessern uns so stetig weiter.
Wie kann man Persönlichkeit entwickeln?

1. Eruiere den derzeitigen persönlichen Ist-Stand
Die persönliche Ist-Situation kann am besten im Coaching und mittels folgender Analysen eruiert werden:

  • Persönlichkeitstyp
  • Handlungsmotivatoren
  • emotionale Intelligenz
  • Stress-Verhalten
  • soziale Kompetenzen

2. Planung der Persönlichkeitsentwicklung
Auf Basis der Analyse-Ergebnisse können die Bereiche die wenig ausgeprägt sind, punktgenau entwickelt werden. Am besten nimmt man sich nicht zu viel vor, sondern arbeitet Punkt für Punkt an den wichtigsten Themen. Sehr hilfreich ist es, wenn man in diesem Entwicklungsprozess von einem Coach
begleitet wird, zu den entsprechenden Themen gute Fachbücher liest und diese im Leben anwendet. Weiters kann man Trainings und Lehrgänge besuchen, an Webinaren teilnehmen und sich auf YouTube und ähnlichen Plattformen interessante Videos zum jeweiligen Thema ansehen.

3. Gelerntes vertiefen und TUN
Um das Erfahrene und Gelernte umzusetzen, ist es hilfreich sich die wichtigsten Tipps und Erkenntnisse aufzuschreiben. Wir merken uns Dinge, wenn wir auch anderen davon erzählen und am besten ist es, wenn wir das neu Gelernte TUN!

4. Dranbleiben
Vieles von dem, das wir zu den jeweiligen Themen gehört haben, ist vielleicht nichts Neues für uns. Die Herausforderung ist, an den wichtigen Themen und Vorhaben dranzubleiben und neue Gewohnheiten sich anzueignen. Hier gehört eine Portion Disziplin, Mut und Durchhaltevermögen dazu. Denn der Erfolg braucht Zeit. Praktische Helfer, um dranzubleiben, sind Tagebücher, in die wir unsere Ziele, Wichtiges und Entwicklungsschritte festhalten können. Wir empfehlen hier das 6-Minuten-Tagebuch, das dabei unterstützen kann, sich täglich in eine positive Stimmung zu versetzen, das Gelernte zu notieren und dabei helfen kann, sich regelmäßig zu reflektieren.

5. LLL – Lebenslanges Lernen und Ziele setzen
Wir lernen nie aus. Neues zu Lernen motiviert und hilft uns unsere Persönlichkeit laufend weiterzuentwickeln. Das sollten wir nützen, ganz egal ob wir eine neue Sprache lernen, ein neues Musikinstrument spielen, einen Tanzkurs besuchen oder gelingende Beziehungen aufzubauen. Setzen Sie sich sinnvolle, inspirierende Ziele und bleiben Sie dran, um diese umzusetzen. Seien Sie der Gestalter ihres Lebens!

Wann ist unsere Persönlichkeitsentwicklung abgeschlossen?

Neuere Studien zeigen, dass wir unsere Persönlichkeit bis ins hohe Alter entwickeln können. Die Psychologieprofessorin Jule Specht, die an der Humboldt-Universität Berlin unterrichtet, untersuchte wie sich die Persönlichkeit von Menschen im Laufe ihres Lebens verändert. Sie kam zum folgenden Schluss: „Die Persönlichkeitsentwicklung ist niemals fertig!“

Was sind wichtige Themen der Persönlichkeits-Entwicklung?

Selbstbewusstsein & Selbstvertrauen aufbauen Persönlichkeitstyp kennenlernen
Was passt zu mir?
Bewusstsein / Unterbewusstsein
Die Macht der Gedanken, mentale Techniken Werte bewusst machen
Gefühle und Emotionen verstehen und regulieren Eigenverantwortung übernehmen
Das Familiensystem kennenlernen
Wertschätzend kommunizieren
Kritik- & Konflikt-Fähigkeit entwickeln
Umgang mit Herausforderungen, Druck und Stress Wahrnehmung, Achtsamkeit, Entspannungstechniken Aufbau von Resilienz
Neue positive Gewohnheiten im Alltag integrieren Selbst- & Zeitmanagement
Sinn im Leben und in der Arbeit finden
Sinnvolle Ziele
Gelingende Beziehungen
Positive Haltung zu anderen Menschen Gesundheit erhalten
Warum macht es Sinn unsere Persönlichkeit zu entwickeln?
Wir sind auf dieser Erde um in jeder Hinsicht zu wachsen. Viele Themen in der vorigen Rubrik lernen wir nicht in der Schule, nicht auf der Uni und nicht im Job. Vieles lernen wir oft sehr schmerzhaft im Leben. Glücklicherweise haben heute die meisten Menschen die Möglichkeit, Wissen zu erwerben, wie ein glückliches, erfolgreiches und gesundes Leben erzielt werden kann. Beziehungen in der Partnerschaft, mit unseren Eltern, Kindern und im Beruf sind mit dem Verstehen und Anwenden von sozialen Kompetenzen erfolgreicher.

Auch im Alter zeigt sich, ob wir die Herausforderungen des Lebens als Lernchance erkannt haben oder diese Chancen ungenützt verstreichen haben lassen.

Wir wünschen jedem, sich auf das Abenteuer „Persönlichkeitsentwicklung“ einzulassen, um sich selbst besser zu verstehen und ein erfülltes, sinnvolles und gesundes Leben zu leben!
 

© 2020  by apw-system.com - all rights reserved