Führung

LEHRGANG Leadership Competence 2020/2021

Der Lehrgang Leadership Competence wurde von Paul und Andrea Würzner entwickelt und basiert auf 15 Jahre Erfahrung in der Führung von Menschen als auch in der Geschäftsführung. Die Kombination aus praxisnahen, theoretischen und erfahrungsorientierten Modulen mit qualifizierten Vortragenden ermöglicht ein abwechslungsreiches und vertiefendes Lernen. Wichtigstes Ziel in diesem Lehrgang ist, das erlernte Wissen praktisch zu nützen. Daher wird besonders viel Wert auf die eigene Anwendung, die Selbst-Reflexion und die Umsetzbarkeit im täglichen Business-Alltag gelegt. In diesem sehr abwechslungsreichen und interessanten Lehrgang erhalten Sie 5 umfangreiche Analysen, Tests, Skripten und Arbeitsmaterialien. Außer den Erfahrungen aus der eigenen Führungstätigkeit werden Erkenntnisse und Meinungen der derzeit führenden Managementdenker und Führungsexperten verständlich vermittelt. Der Lehrgang schließt mit einem TÜV-Süd-Zertifikat ab.

Das sagen unsere Teilnehmer

Führungskompetenz bedeutet

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Soziale Kompetenz und Emotionale Intelligenz
  • Selbst reflektiert sein, Stärken und Schwächen kennen
  • Rhetorik-, Kommunikations- und Konflikt-Kompetenz
  • Kritikfähigkeit und mit Konfrontationen sachlich umgehen
  • Umgang mit Druck, Stress und Herausforderungen
  • Menschen richtig einsetzen und entwickeln
  • Teams bilden und ein gutes Unternehmensklima fördern
  • Entscheidungs-Prozess optimieren
  • Selbst-Management-Tools kennen und anwenden
  • Mit Visionen, Zielen und Werten führen
  • Optimierte Besprechungen & Meetings durchführen
  • Erfolgreich verhandeln und präsentieren
  • Wichtige Führungs-Werkzeuge kennenlernen
  • Veränderungen initiieren und steuern
  • Organisatorische Veränderungen durchführen
  • Unternehmen sinnorientiert führen

Kompetenzen

Die Führungskraft verfügt nach abgeschlossenem Lehrgang über folgende Kompetenzen:

  • Sie haben ein selbstbewusstes und authentisches Auftreten.
  • Sie schätzen und setzen sich und Ihre MitarbeiterInnen (Team) typbezogen ein.
  • Sie kennen Ihre Stärken und Potenziale und die Ihrer MitarbeiterInnen.
  • Sie haben eine klare und wertfreie Haltung. Ihre Visionen und Ziele erweisen sich als sinnvoll für Sie.
  • Sie sind selbstorganisiert, geben klare Anweisungen und können delegieren.
  • Sie sind motiviert und ein Vorbild. Sie leben nach Ihrem Leitbild und pflegen gelingendes Beziehungs-Management. ▪ Sie können Konflikten, Veränderungen und Krisen konstruktiv begegnen und lösungsorientiert handeln.
  • Sie sind selbstreflektiert und führen wertschätzende MitarbeiterInnen–Gespräche.
  • Sie präsentieren, moderieren und verhandeln wirkungsvoll und erfolgreich.

Leistung und Qualitätsstandards

  • 9 Module zu je 16 LE, LG insgesamt ca. 180 LE
  • Exklusive Begleitung mit max. 8 TeilnehmerInnen
  • qualifizierte und erfahrene Vortragende
  • 9 Coachings – Vor Ort oder per Telefon, je 1 Stunde, diese dienen der persönlichen Reflektion
  • 5 ausführliche Top-Analysen – Persönlichkeitstyp, Motivatoren, Emotionale Intelligenz, Stress, Führungskompetenzen ▪ Führung eines Reflexionsbuches
  • Projektarbeit zu einem Führungsthema im Umfang von mind. 20 A4 Seiten und 20 Min. Präsentation der Projektarbeit
  • Zertifizierung durch TÜV-Süd

Zielgruppe

Geschäftsführung, Management, Vorstand, Abteilungsleitung, Teamleitung, Führungskräfte,....

Ort

Retter Seminarhotel Wellness Restaurant, 8225 Pöllauberg 88

Retter

Investition und Leistungen

Die Lehrgangskosten inkludieren Unterlagen, Arbeitsmaterial, Analysen, Skripten, Coachings, Lehrgangsbetreuung, Zertifizierungskosten, Seminarraumpauschalen, Verpflegung während der Pausen, 2x Mittagessen und 1x Abendessen.
Weiters kann während der freien Stunden die hoteleigenen Wellness-Anlagen kostenfrei benutzt werden.

 

€ 8.780,-exkl.MwSt.

Nicht inkludiert sind Übernachtung, Frühstück und Getränke während Abend- und Mittagsessen. Sonderkonditionen im Hotel Retter für Übernachtung und Frühstück im DZ pro Person und Tag

 

€ 114,-inkl.MwSt.

 

Termine

Seminarzeiten an beiden Tagen von 9.00 - 17:20.
Bei firmeninternen Trainings können gerne andere Zeiten berücksichtigt werden.

Projektarbeit

Lehrgangs-TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit Ihre Führungskompetenz zertifizieren zu lassen. Basis dafür ist die Erstellung einer Projektarbeit. Die TeilnehmerInnen können entweder ein führungsrelevantes Thema wählen oder darüber berichten wie
sie das Gelernte im Lehrgang im eigenen Team umgesetzt haben und welche Ergebnisse dadurch erzielt wurden.
Das Thema wird bei der Lehrgangsleitung eingereicht. Die Projektarbeit umfasst ca. 20 Din A4-Seiten.
Die Art der Präsentation ist frei wählbar. Die Projektarbeit wird im letzten Modul präsentiert.

TÜV-Süd-Zertifizierung

Um eine TÜV-SÜD-Zertifizierung zu erhalten, müssen die folgenden Kriterien erfüllt werden: ▪

  • 80 % Anwesenheitspflicht
  • Positiv bewertete Projektarbeit und Projekt-Präsentation.
     

Lernschritte zur erfolgreichen Führungskraft

⇒ IST-Analyse der persönlichen Fertigkeiten, Stärken und Potenziale.
⇒ SOLL-Erarbeitung der gewünschten Fertigkeiten und des Verhaltens.
⇒ Erlernen der wichtigsten Führungs-Kompetenzen, -Grundsätze, -Aufgaben, -Werkzeuge
⇒ Umsetzen der Lerninhalte in den Führungsalltag.
⇒ Laufende Reflexion.
⇒ Erarbeiten und präsentieren eines Wunsch-Führungs-Themas.
⇒ 360°-Kontrolle der Lernziele durch Fremdfeedback.

Analysenbeschreibung

Die Leadership Potential Analyse (ca. 59 Seiten) besteht aus 3 Analysen, aus einer Persönlichkeits-Typ-Analyse, wo das Stärkeprofil und die Verhaltens-Stile ersichtlich sind und einer Motivations-Analyse, die Wertevorstellungen, Selbstbild und Handlungsmotive enthält. Zusätzlich gibt es eine EQ-Analyse, wo die emotionale Intelligenz erhoben wird, d.h. wie eigene Emotionen wahrgenommen und reguliert werden und ob auf andere Personen eingegangen wird.

In der Leadership-Kompetenz-Analyse werden die 16 wichtigsten Führungs-Kompetenzen analysiert. Diese Analyse unterstützt dabei die eigenen Stärken besser zu nutzen und Kompetenzlücken weiter zu entwickeln.

Die Stress-Analyse RELIEF Individual (ca. 27 Seiten) zeigt das Stressverhalten auf und deren zugrundeliegenden Stressquellen, darüber hinaus werden die Stressfolgen und die Resilienz Fähigkeit sichtbar.

Infografik

Modulbeschreibung

  • Sie lernen die Persönlichkeits-Typologie kennen und können dieses Tool für sich und Ihre MA anwenden.
  • Sie können Menschen einschätzen und typbezogen kommunizieren.
  • Sie erhalten eine ausführliche Leadership-Potenzial-Analyse und eine Leadership-Kompetenz-Analyse von MDI-Insight-Scheelen AG durch die Sie Ihre Stärken, Potenziale, Werte, Motivatoren und Ihr Kommunikations-Verhalten sowie wichtige Führungskompetenzen reflektieren können.
  • Sie lernen Kommunikationsfallen und –regeln kennen.
  • Sie können an der Körperhaltung und Mimik eines Menschen Verhaltensmuster und Befindlichkeit erkennen.
  • Sie optimieren Ihre Konfliktfähigkeit für eine effizientere Zusammenarbeit und ein gelingendes Beziehungs-Management.
  • Sie lernen den Unterschied zwischen Diskussion und Dialog und führen lösungsorientierte Gespräche.
  • Sie erhalten eine ausführliche Analyse Ihrer emotionalen Fähigkeiten von MDI-Insight-Scheelen AG.
  • Sie lernen Angriffe und Beleidigungen nicht persönlich zu nehmen und erkennen Werte und Bedürfnisse, die dahinter liegen.
  • Sie erhalten eine ausführliche Stress-Analyse RELIEF von MDI-Insight-Scheelen AG durch die Sie Ihre Stressoren, Antreiber und Resilienz- sowie Bewältigungsfaktoren kennenlernen.
  • Sie nehmen Gefühle als Signale wahr und lernen mit Emotionen sinnvoll umzugehen.
  • Sie lernen einen Blick für das gesamte Unternehmen zu entwickeln.
  • Sie erstellen und überarbeiten Ihre Leitbilder, Visionen und Ziele.
  • Sie reflektieren Ihr Verhalten, Fähigkeiten und Menschenbild und lernen den Schlüssel für mehr Selbstbewusstsein kennen.
  • Sie designen Aufgaben und optimieren Entscheidungsprozesse.
  • Sie lernen für Ihren Job passende Zeit- und Selbst-Managements-Tools kennen.
  • Sie lernen MitarbeiterInnen-Gespräche effizient zu führen und wertschätzendes Feedback zu geben.
  • Sie erhalten Methoden für MitarbeiterInnen-Motivation und -Entwicklung.
  • Sie können Unangenehmes direkt ansprechen und sind kritikfähig.
  • Sie lernen erfolgreiche Führungskulturen kennen.
  • Sie führen Präsentationen fesselnd und authentisch durch.
  • Sie lernen Moderations-Tools kennen um Meetings, Workshops und Veranstaltungen zu leiten.
  • Sie können schlagfertig, spontan und humorvoll Geschichten und Kurzreden halten.
  • Sie lernen erfolgreiche Verhandlungen zu führen.
  • Sie lernen vorteilhafte Führungs-Stile, notwendige Führungs-Aufgaben & -Werkzeuge kennen.
  • Positives Leadership Merkmale auf Basis der Erkenntnisse der „positiven Psychologie“ & „New Work“
  • Sie erfahren wie Sie nachhaltige Veränderungs-Prozesse durchführen.
  • Sie reflektieren die Entwicklung Ihrer Führungskompetenzen – 2. Führungskompetenzanalyse
  • Komplexität von Organisationen abbilden, Lösungen entwickeln, Führungsanliegen aufstellen
  • Organisationen verstehen, Dynamik in Systemen erkennen und verändern.
  • Den Effekt von positiven Teambuilding-Prozessen kennenlernen - Outdoor.
  • Die wichtigsten Faktoren für ein optimales Betriebsklima, Führungs-Werte/ -Leitbild erstellen.
  • Bedeutung von sinn- & werteorientierter Führung für Motivation, Gesundheit und Erfolg.
  • Erstellen von Sinnthesen – individuell und gemeinsam mit dem Team.
  • Sie erarbeiten sich Ihre Führungsgrundsätze.
  • Präsentieren der Projektarbeiten, Abschluss & Zertifikatsübergabe

TERMINÜBERSICHT LEHRGANG LEADERSHIP COMPETENCE

IN ÖSTERREICH

 

LEHRGANG 2020/2021

Führungs-Typ und -Kompetenzen

 

12. / 13.11.20

Konflikt Kompetenz

 

10. / 11.12.20

Umgang mit Stress und Emotionen

 

14. / 15.01.21

Effektives Selbstmanagement

 

25. / 26.02.21

MitarbeiterInnen entwickeln

 

18. / 19.03.21

Präsentation und Verhandlung

 

22. / 23.04.21

Positives Leadership leben

 

27. / 28.05.21

Organisation und Team entwickeln

 

17. / 18.06.21

Führen mit Sinn & Abschluss

 

08. / 09.07.21


SEMINARZEITEN jeweils von 09:00 - 17:20
ORT RETTER SEMINARHOTEL Wellness Restaurant, 8225 Pöllauberg 88, www.retter.at

Lehrgangsleitung

 

 

Paul Würzner
Unternehmensberater,
Wirtschafts-Trainer,
Business-Coach,
Mental-Trainer,
Führungs- & Vertriebs-Experte

Paul und Andrea Würzner

 

 

Andrea Würzner
Geschäftsführung apw-system GmbH
Unternehmensberaterin,
Wirtschafts-Trainerin,
systemische Aufstellungsleiterin,
Business-Coachin,
Mediatorin,
Konflikt- & Führungstraining-Expertin

Highlight - Abendeinheit

mit
Christian Redl „Unglaubliche Ziele setzen und erreichen“

Freitaucher und Abenteurer, Spitzname „Iceman“
10-facher Weltrekordhalter im Freitauchen
Speaker, Buchautor, Filmschauspieler, Stuntman, Initiator Umweltprojekt „7 Oceans“

VERANSTALTER

apw-system GmbH
Marktstraße 83
7532 Litzelsdorf info@apw-system.com
Firmenbuchgericht: Landesgericht Eisenstadt, Firmenbuchnummer: FN 292296y

Ansprechpartner und Auskünfte zum Lehrgang:

Paul Würznerpaul.wuerzner(at)apw-system.com
0664 333 77 20
Andrea Würznerandrea.wuerzner(at)apw-system.com
0664 333 77 22

 

ZERTIFIZIERUNG

TÜV SÜD Landesgesellschaft Österreich GmbH
Franz-Grill-Straße 1 Arsenal Objekt 207 A-1030 Wien
Firmenbuchgericht: Landesgericht Innsbruck, Firmenbuchnummer: FN 37799 m, Firmensitz: Jenbach, DVR-Nr.: 0567671

Wir freuen uns auf Sie!

© 2020  by apw-system.com - all rights reserved